1125 Jahre Auenheim, Gans Auene feiert

Grußworte:

Auenheim feiert sein 1125-jähriges Dorfjubiläum mit einem großen Dorffest. Dazu haben sich die Auenheimer und ihre Vereine viel vorgenommen. Der Heimatbund gibt einen Jubiläums-Heimatgruß heraus, in dem die letzten 25 Jahre der Ortsentwicklung dargestellt werden. Das Dorffest findet im ältesten Teil von Auenheim statt. Viele Anlieger haben ihre Höfe zur Verfügung gestellt. Am Festwochenende erwartet Sie ein breitgefächertes kulturelles und kulinarisches Angebot und an den Abenden wird Auenheim musikalisch beben. Allen Besuchern und Gästen sowie  allen Bürgerinnen und Bürgern wünsche ich schöne und erlebnisreiche  Festtage hier bei uns in „Auene“.  

Werner Müll, Ortsvorsteher

Wenn mit Auenheim die drittälteste Kehler Ortschaft ihr 1125-jähriges Bestehen feiert, dann zeigt sich, dass die Dorfgemeinschaft schwer in Ordnung ist: Rund 400 ehrenamtliche Helfer und 15 Vereine füllen das gesamte Festwochenende mit einem abwechslungsreichen Programm, an dem von Kindergartenkindern bis zu den älteren Bewohnern alle Generationen beteiligt sind. Ich wünsche allen Auenheimern und Gästen ein gelunge nes und schönes Jubiläumsfest, an das sie sich noch lange zurückerinnern.  

Dr. Günther Petry, Oberbürgermeister

 
Gans Auene feiert!
Download Jubiläums-Flyer