Ferienspass 2017 - Infos

Hallo liebe Kinder, hallo liebe Eltern,

hier finden Sie nähere Informationen zum Ferienspass 20176.

Infos zur Anmeldung am 15. Juli 2017

Am Samstag, 15. Juli 2017 von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr findet im Bürgersaal Auenheim der Anmeldetag statt.

Im Anschluss werden auch gleich die Restplätze vergeben.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingehens berücksichtigt.  

Achtung: Für die Angebote muss der jeweilige Teilnahmebeitrag direkt bei der Anmeldung entrichtet werden. Eine Abmeldung kann bis 5 Tage vor der betreffenden Veranstaltung erfolgen. Der Teilnahmebetrag wird dann zurückerstattet. Bei einer späteren Abmeldung wird der Teilnahmebetrag einbehalten. Davon ausgenommen sind Krankheit oder andere, nicht vorhersehbare Gründe.  

Die Veranstaltungen finden nur bei ausreichender Beteiligung statt! Wir bitten um Verständnis für schlechtwetterbedingte, kurzfristige Absagen.   Beachten Sie bitte unbedingt bei der Anmeldung die angegebenen Altersgrenzen!

Veranstalter des Auemer Ferienspaßes ist die Ortsverwaltung Auenheim und der Förderverein Dorfgemeinschaft. Die Kinder und Betreuer sind während der Veranstaltung Unfall- und Haftpflicht versichert.

Für Eltern - Teilnahmebedingungen

Veranstaltungsordnung

1. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, auf seine Sachen selbst zu achten, sich an die Anordnungen der Betreuer zu halten, sich nicht ohne Abmeldungen von der Gruppe zu entfernen, die Haus- bzw. Badeordnung einzuhalten.

2. Bitte beachten Sie, dass die Gemeinde Auenheim und seine Beauftragten und Bediensteten nicht für grob-fahrlässige oder vorsätzlich verschuldete Schäden von Kindern haftet.

3. Alle teilnehmenden Personen sind über eine Versicherung der Stadt Kehl abgesichert.

4. Es passiert immer wieder, dass angemeldete Kinder nicht er- scheinen. Bitte sagen Sie auf jeden Fall rechtzeitig bei der Ansprech-person ab, damit die freigewordenen Plätze an andere Kinder weiter-gegeben werden können.

Weitere Hinweise 

Bei Unternehmungen in frischer Luft bitte nicht vergessen:

Bei Sonnenschein: Sonnencreme, Kopfbedeckung, ausreichend zu trinken

Bei Regen: regendichte Kleidung, festes Schuhwerk  

Ist ihr Kind Allergiker? Bitte informieren Sie uns!

Eventl. Krankheiten (z.B. Bluthochdruck oder Diabetes) bitte den Betreuern melden!

Zum Thema Rucksackvesper!! Damit ihr euren Hunger stillen könnt braucht ihr ein ordentliches Vesper, nicht nur Süßigkeiten.

Sehr wichtig ist auch etwas Gutes zu Trinken. Den Durst löscht man am besten mit Wasser oder Saftschorle.

Versicherung
Die Ortsverwaltung Auenheim hat für alle Teilnehmer/-innen von Ferienspass-Veranstaltungen eine Gruppen-Unfallversicherung beim Badischen Gemeindeversicherungs-verband abgeschlossen. Ebenso besteht eine Haftpflicht-versicherung für Personen- und Sachschäden, die im Falle eines Anspruchs, die ein Dritter gegen die Stadt Kehl erhebt, eintritt.

Aufsichtspflicht
Die Eltern übertragen die Aufsichtspflicht für die Dauer der Einzelveranstaltungen an die durchführenden Partner.

Datenschutz
Bei der Anmeldung werden persönliche Daten des Kindes aufgenommen (Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, etc.). Diese Daten werden an die Veranstalter weitergeleitet. Dritte haben keinen Zugang zu den Daten.

Bildmaterial
Im Rahmen des Ferienspass-programms werden von den Veranstaltern Fotos/Filme gemacht, auf denen möglicherweise auch Ihr Kind abgebildet ist. Diese Fotos/Filme möchten wir als Ortschaft Auenheim – Ferienspassorganisation  im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit nutzen und bitten daher um Ihre Einwilligung in die unentgeltliche Verwertung und Veröffentlichung. Zu diesem Zweck würden wir Sie bitten, durch Ihre Unterschrift  auf den Kinder-Personalbogen uns dazu die Erlaubnis zu erteilen.

 

Für Veranstalter:

Veranstaltungsmeldungen

Alle Vereine, Gruppen oder Privatpersonen die mit einem Programmangebot unterstützen möchten, bitten wir den Veranstaltungsmeldebogen bis zum 25. Mai 2017 bei den Organisatoren oder bei der Ortsverwaltung Auenheim abzugeben. Vielen Dank!


Teilnehmerlisten für eine Veranstaltung
Nach dem Anmeldetag erhalten die Veranstalter Listen mit den Daten der teilnehmenden Kinder. Falls es zu Änderungen im Rahmen der Veranstaltung kommt oder sich durch Absagen freie Plätze für andere Kinder auf der Warteliste ergeben, würden wir Sie/Euch bitten, dies in Eigenregie zu regeln und die Kinder/Eltern entsprechend zu informieren.


Erstattung der Kosten für die Veranstaltung:  
Die Kosten, welche für das jeweilige Angebot entstehen bzw. nach der Veranstaltung entstanden sind, können gegen Vorlage der Belege bzw. Quittungen bei Frau Ursel Schneider auf der Ortsverwaltung in bar zurückerstattet werden.   Die Abrechnung der Kosten kann zu den Öffnungszeiten des Rathauses erfolgen und sollte bis spätestens 30. September 2017 vollständig abgeschlossen sein.

Fahrer und Begleitpersonen gesucht

Wer hat Zeit und Lust als Begleitperson mit PKW beim Ferienspass aktiv dabei zu sein? Wir brauchen dringend Mamas, Papas, Omas, Opas, etc. die bereit wären uns an einem der folgenden Termine zu unterstützen. Bitte meldet euch / melden Sie sich direkt beim angegebenen Ansprechpartner! 

Herzlichen Dank.

Haftungsausschluss

Haftungsausschluss

Soweit gesetzlich zulässig, beschränkt die Stadt Kehl, Ortsverwaltung Auenheim, ihre Haftung auf den Umfang dieser Versicherung. Im Übrigen schließt sie ihre Haftung aus. Dies gilt nicht hinsichtlich der Haftung der Stadt Kehl für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie auf sonstige Schäden, die auf vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen der Stadt Kehl beruhen.

Download: