Unternehmerfrühstück

Nicht nur die Badischen Stahlwerke waren dieses Jahr Thema in Ortschaftsrat. Auch die anderen Unternehmen in Auenheim haben uns auf Trab gehalten.

Ich hatte einige Termine im Gewerbegebiet. Die Unternehmer haben Sorgen und Wünsche, die wir ernst nehmen müssen. Ob das Verschmutzung durch Staub oder Müll, ob das wildes Parken der LKWs oder Zuparken von ganzen Straßen war, ob das Um- und Anbauten, Erweiterungen oder Kaufanfragen waren!

Viele Gespräche wurde geführt und eins war klar: man muss die Unternehmer an einen Tisch holen und miteinander sprechen lassen. Aber auch die Verwaltung mit einbinden, so dass Lösungen mit der Stadt zusammen gefunden werden können.

Hierzu bedanke ich mich bei Herrn Vetrano und Frau Härtel von der Wirtschaftsförderung, die am 24. Febr. zu einem Unternehmerfrühstück für die Gewerbetreibenden des Gewerbegebiet Auenheim-Süd eingeladen haben.

 
 

Kontakt