KaffeeKult

2017 haben wir in Sachen Integrationsprojekte unsere erfolgreiche Kult-Serie fortgeführt.

Ich bin stolz und dankbar, dass wir das gemeinsam und ehrenamtlich hinbekommen. Vor allem dem Ortsverein des Roten Kreuzes gilt mein besonderer Dank. Sie helfen immer tatkräftig mit und unterstützen wo es nur geht. Aber auch allen Unterstützern und Helfern außerhalt des DRK. Vielen Dank an Euch!

KaffeeKult
KaffeeKult
 

So konnten wir im letzten Jahr an vier Nachmittagen einen Kaffeekult anbieten, einen KochKult am Muttertag, an dem die Kinder für ihre Mütter ein 4-Gänge-Menu kochen durften.

Pfarrer Tobias Eckerter
Lutherjubiläum - Übergabe der Altarbibel
 

Außerdem gab es einen Brunchkult am 29. Oktober. Dieser fand im Anschluss an den Festgottesdienst zum Lutherjahr statt. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich am Gottesdienst aktiv mitmachen durfte und an diesem Tag auch die neue Altarbibel im Namen der Ortschaft an die Kirchengemeinde übergeben durfte.

Ich bin auch dankbar, dass ich wieder zusammen mit den Konfirmanden den Volkstrauertag gestalten konnte und wir mit selbstgebastelten Mohnblüten an die Verstorbenen der beiden Weltkriege gedacht haben. Nach zwei Jahren als Pfarrer im Probedienst, durften wir am 17. September Tobias Eckerter als „richtigen“ Pfarrer in unserer Gemeinde begrüßen. Wir sind sehr froh, dass wir einen jungen und dynamischen Pfarrer in unserer Ortschaft haben, der mit seiner Frau und seiner kleinen Tochter hoffentlich noch sehr, sehr lange Gottesdienste in unserer Kirche halten wird.

Bürgerversammlung
 
 

Kontakt