Begrüßung

Bürgerversammlung 2018

Liebe Simone Landenberger, liebe Ortschaftsräte,
liebe Gemeinderäte,
liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung,
meine sehr verehrten Auenheimerinnen und Auenheimer,

ich begrüße Sie alle recht herzlich zur Bürgerversammlung.
Willkommenheißen möchte ich auch Klaus Hess, der im letzten Jahr als Ortschaftsrat ausgeschieden ist und seinen Nachfolger am Ratstisch Harald Kimmer. Frau Ritzert von der Kehler Zeitung. Unsere Landwirte und unsere Jagdpächter,
die Vertreter der Auenheimer Vereine, die Leiter des Jugendkellers Sonja Pavlovic und Siggi Gasteiger, Monika Ziegler – Schulleiterin der Auenheimer Grundschule, Uli Martin – Leiterin des Kindergartens, unseren Pfarrer Tobias Eckerter und seine Frau. Und selbstverständlich den Mandolinenverein, der unter Leitung von Jean-Philippe Hummel die musikalische Umrahmung des Programms übernehmen wird.

Der ein oder andere wundert sich vermutlich, dass ich den Oberbürgermeister nicht begrüße. Das tue ich bestimmt nicht um ihn zu verärgern, sondern schlichtweg, weil er nicht da ist.
Herr Vetrano lässt sich entschuldigen: er ist im Urlaub, aber er grüßt alle recht herzlich.

2017 – was ist alles passiert? Oder auch: was ist alles nicht passiert?

Bürgerversammlung

Wie schon im letzten Jahr werde ich nicht alle Themen ansprechen können, weil es wieder so viel war. Ich habe Ihnen im Laufe des Jahres immer versucht über das Mitteilungsblatt alle wichtigen Informationen zukommen zu lassen.
Wichtig war mir hierbei auch, dass wir immer eine Zusammenfassung des Protokolls der Sitzungen veröffentlichen.

Ortschaftsrat

Dies war seit 2016 bereits in einer Ortsvorsteherbesprechung mitgeteilt worden, dass wir Ortschaften Möglichkeiten finden müssen, den Bürgern Transparenz zu schaffen, Ihnen die Möglichkeit bieten sollen, informiert zu sein. Ich denke, dass wir das im Großen und Ganzen gut hinbekommen haben.

Am Ende wird es die Möglichkeit geben im Rahmen einer BürgerfrageRUNDE Fragen an mich oder die Ortschaftsräte zu stellen.

Aber wir wollen im Rahmen dieser Bürgerversammlung auch Menschen, Bürger unseres Ortes ehren, die viel geleistet haben, erfolgreich waren und sind und dafür unsere ganze Achtung verdienen.

Und wie im letzten Jahr starten wir unsere Bürgerversammlung mit der Ehrung unserer erfolgreichen Sportler.

Herzlichen Dank für Ihr Kommen und viel Freude bei unserer Bürgerversammlung.

musikalische Umrahmung durch den Mandolinenverein
 
 

Kontakt